Reher & Ramsden

Chemie die verbindet.

 

Wir sind Profis im Chemiegroßhandel. Unsere Heimat ist Hamburg. Unser guter Ruf im Norden hat Tradition.

Wir sind 1889 in Hamburg gegründet worden und verstehen uns als Traditionsunternehmen, das in seiner Heimat sowie in Norddeutschland bestens vernetzt ist.

 

Zu unserem vielfältigen Lieferprogramm gehören Chemikalien, Säuren, Laugen, Feststoffe, Lösungs- und Reinigungsmittel sowie Rohstoffe für Nahrungs- und Genussmittelprodukte auf einem 13.500 Quadratmeter großem Gelände direkt an der A1, A7 und dem Hamburger Hafen.

Reher & Ramsden profitiert von den Vorzügen der erfolgreichen Muttergesellschaft CG Chemikalien in Laatzen. Durch die zahlreichen Schwester Gesellschaften, wie CSC Jäckle oder Reininghaus können wir von Reher & Ramsden Ihnen ein breites Produktportfolio in ganz Deutschland, Österreich, Schweiz, Ungarn und Tschechien anbieten.

Fester Bestandteil unserer Philosophie ist neben konsequenter Qualitätssicherung ein umfassender Umwelt- und Arbeitsschutz. Als Chemikalien-Großhandelsunternehmen sind wir uns bewusst, dass wir die Umwelt schützen müssen und treffen mit unseren Partnern alle relevanten Vorsichtsmaßnahmen.

  • Traditionsbewusstes Unternehmen mit Blick in das Digitale Zeitalter
  • Unsere Jahrelange Erfahrung verbindet Kunden, Lieferanten und Märkte
  • Mit der Schlagkraft der CG Group, ein Europaweit führendes Unternehmen, können wir ein breites Spektrum an Produkten anbieten
  • Unsere Kunden und Lieferanten profitieren von kurzen Entscheidungswegen
  • Qualität und persönlicher Kontakt zu unseren Kunden spiegeln unser Selbstverständnis wider

 

Wir für Sie

Unsere Mission.

 

Unsere Werte sind ein sicherer Kompass für unser tägliches Handeln. Wir sind agil, innovativ, qualifiziert und nachhaltig – Eigenschaften, die uns helfen, unsere wichtigste Mission zu erfüllen: Der »Lösungs« - Partner für unsere Kunden zu sein. Wir sind für Sie da: Ihre Herausforderung – unsere Lösung.

 

Reher & Ramsden Historie

News     Karriere

CG GROUP Historie

Historie

 

Viele Meilensteine haben unser Unternehmen geprägt. Von der Gründung 1889 bis heute hat sich Reher & Ramsden kontinuierlich weiterentwickelt.

 

Was offiziell unter dem Titel „Reher & Ramsden Nachflg. GmbH & Co. KG“ firmiert, hat sich in Fachkreisen unter „Reher & Ramsden“ bzw. dem prägnanten Kürzel R&R einen Namen gemacht.

Wir sind ein Hamburger Traditionsunternehmen, das zu den etablierten Spezialisten im Chemikaliengroßhandel zählt und ein verlässlicher Partner vor allem für deutsche sowie zahlreiche europäische Chemieunternehmen ist.

Die folgenden Meilensteine geben – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – einen Einblick in die wichtigsten Momente unserer Firmenhistorie.

 

  • 1889

    Gründung der Firma durch Dr. Ludwig REHER und Fred. RAMSDEN. Am 25. Februar 1889 erfolgte in Hamburg die erste Eintragung im Handelsregister als Einzelfirma mit dem Zusatz „Fabrik chemischer Rohstoffe und Pulverisier-Anstalt für Drogen und Chemikalien“. Der erste Firmensitz befindet sich in der Billhorner Canalstraße 39/40.

  • 1974

    Wird Reher & Ramsden – nach Gründung der PENTA Chemikalien GmbH & Co. KG durch fünf Gesellschafter – von der Familie Böhm übernommen und in eine Kommanditgesellschaft (GmbH & Co.) umgewandelt. Der Chemikalienhandel wird gleichzeitig auf die „PENTA Chemikalien Handels GmbH“ übertragen.

  • 1975

    Es erfolgt der Umzug auf das Gelände an der noch heute gültigen Adresse in Hamburg-Wilhelmsburg (Rubbertstraße 44). Dieses wird von der Deutschen Bundesbahn gepachtet.

  • 1976

    Es findet eine Rückübertragung der Aktivitäten von PENTA auf Reher & Ramsden statt. Unsere Rechtsform wird geändert in eine GmbH & Co. KG mit der PENTA Chemikalien als persönlich haftende Gesellschaft. Die CG Chemikalien aus Laatzen bei Hannover übernimmt als Kommanditist den Mehrheitsanteil. Auf dem gepachteten Firmengelände von Reher & Ramsden werden Tankanlagen für Säuren und Laugen, ein Lösungsmitteltanklager sowie eine Lagerhalle für Feststoffe errichtet. Zeitgleich entsteht ein Büro- und Sozialgebäude.

  • 1985

    Es wird die Feststoffhalle erweitert und das Säuren- und Laugentanklager überdacht. Für die Lagerung von giftigen und brandfördernden festen Stoffen richten wir separate Lagerräume ein.

  • 2001

    Nach vielen Umbauarbeiten und Erweiterungen im Betrieb wird auch das Büro- und Sozialgebäude umgebaut sowie aufgestockt.

  • 2006

    Ein Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 wird eingeführt.

  • 2012

    Ein 1.527 Quadratmeter großes Nachbargrundstück wird erworben.

  • 2014

    In unserem Säuren- und Laugentanklager werden insgesamt neun Tanks mit einem Fassungsvermögen von jeweils 30.000 Litern ausgetauscht und mit modernster Technik ausgestattet.

  • 2017

    Wir führen unser Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 ein.

  • 2019

    Herr Uwe Puppel ist neuer Geschäftsführer

  • 2021

    Modernisierung durch Erstellung von neuen Abfüllsystemen im Betrieb.

Karriere

Zeit für Ihre Zukunft.

 

Nehmen Sie Ihre Zukunft in die eigenen Hände – und werden Sie Teil unserer Unternehmensgruppe.
Sie sind auf der Suche nach einem spannenden Arbeitsumfeld? Mit einem starken Team, auf das Verlass ist? Mit dem Sie Ziele erreichen können? Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Zukunft aufbauen – mit einem Platz in einem unserer erfolgreichen Unternehmen. Wir freuen uns über Ihr Interesse!
Hier geht’s zum Karriereportal und zur Jobbörse

 

CG GROUP Karriere-Portal